Mit 9370 Euro hat die Regionaldirektion Oldenburg der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) im ersten Halbjahr 2016 insgesamt 21 Projekte von Schulen, Sportvereinen sowie anderen sozialen, kulturellen und gemeinnützigen Organisationen finanziell gefördert. In einer Feierstunde im LzO-Stammhaus am Schlossplatz übergaben Regionaldirektor Privatkunden Christian Köhler und Regionaldirektor Firmenkunden Jörg Tönnießen die Zuwendungen an deren Vertreter. „Das ehrenamtliche Engagement und die wertvolle Arbeit unserer regionalen Vereine und Organisationen wissen wir sehr zu schätzen“, so Jörg Tönnießen. „Wir freuen uns gemeinsam mit unseren LzO-Kunden, dass wir auch in diesem Halbjahr wieder eine Vielzahl an sozialen, gemeinnützigen und nachhaltigen Projekten für unsere Region fördern konnten.“

Die Zuwendungen stammen aus den Überschüssen der Lotterie „Sparen + Gewinnen“. Folgende Oldenburger Vereine erhielten im 1. Halbjahr 2016 Projektunterstützung: Oldenburger Schwimmverein, Fachschaft Medizin der Uni Oldenburg, Verein zur Förderung der kath. Kirche St. Michael, Förderverein der Grundschule Wechloy, Eltern- und Förderverein der IGS Flötenteich, Harfe e.V., VfL Oldenburg, Verein zur gemeinnützigen Förderung des Schullandheimes Bissel, DLRG Jugend Bezirk Oldenburg-Nord, Katholische Jugend St. Josef Oldenburg, Gemeinnützige Werkstätten Oldenburg, Kinderlachen Oldenburg, Gemeinschaft der Freunde der Cäcilienschule, Baumhaus Inklusion gGmbH, Postsportverein Oldenburg, Jugendkulturarbeit, BTB, OTB, KIB, Kinderhaus, Oldenburger Schützen von 1816 und GVO.

Erinnerung ans „Tiffany“

Zum fünften Mal wurde am vergangenen Sonnabend die „Tiffany Revival Show“ im Müggenkrug gefeiert. Zahlreiche Fans ließen den Geist der legendären Diskothek „Tiffany“, die sich in den Jahren von 1973 bis 1977 an der Alexanderstraße Kultstatus erworben hatte, wieder aufleben. Wie vor 40 Jahren legten die DJs Emil Penning, Sven Rogall und Rolf Joschko psychedelische Rockmusik auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.