Oldenburg Eine 17-jährige Radfahrerin wurde am vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfall am Stautorkreisel von einem Auto angefahren. Der Unfall ereignete sich zwischen 18.30 und 19 Uhr. Die 17-Jährige fuhr auf dem Radweg der Huntestraße in Richtung Stau. Am Kreisel überquerte sie bei Grünlicht die Abzweigung zur Straße Stau. Dort wurde sie von dem Pkw erfasst, dessen Fahrer vermutlich das Rotlicht missachtete. Die Radfahrerin stürzte und wurde am Knie verletzt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter Tel. 7904115 zu melden.

Weitere Nachrichten:

Polizei

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.