Nadorst /Osternburg Bereits am vergangenen Montag wurden zwei Radfahrer bei Verkehrsunfällen leicht verletzt. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Um 10.40 Uhr stürzte ein 76-jähriger Radfahrer auf der Nadorster Straße. Der Rentner war auf dem Radweg unterwegs, als er in Höhe einer Tankstellenausfahrt von dem 19-jährigen Fahrer eines Citroen angefahren wurde, der das Tankstellengelände verlassen wollte.

Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 17 Uhr am Sandkamp. Eine 70-Jährige war mit ihrem Rad auf dem Sandkamp in Richtung Cloppenburger Straße unterwegs. In Höhe der Einmündung in die Schützenhofstraße wurde sie von hinten von einem Pkw angefahren. Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern.

Zeugenhinweise werden unter Tel. 7 90 41 15 entgegen genommen.

Weitere Nachrichten:

Polizei | Citroën

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.