Oldenburg Fahndungserfolg für die Polizei in Oldenburg: Nach mehrmonatigen Ermittlungen wurde vergangene Woche ein 37-jähriger Mann aus Großenkneten im Landkreis Oldenburg festgenommen, der in mindestens zehn Fällen hochwertige Fahrräder, E-Bikes und Pedelecs gestohlen haben soll, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Diebstahlserie im Oldenburger Stadtgebiet hatte die Polizei über Monate hinweg auf Trab gehalten. Über 180 Räder wurden gestohlen. Der Gesamtschaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 450.000 Euro. Die Polizei prüft nun, ob der 37-Jährige für weitere Diebstähle verantwortlich ist.

Der mutmaßliche Täter war Zivilfahndern bereits im September aufgefallen. Daraufhin observierte ihn die Polizei. Der Verdacht erhärtete sich, nachdem Polizisten im Raum Braunschweig einen Kleinbus mit vier gestohlenen Pedelecs gestoppt hatten, der zuvor von dem 37-Jährigen benutzt worden war. Gegen die 33 Jahre alte Fahrerin des Wagens wird wegen möglicher Mittäterschaft ermittelt.

Bisher konnten sieben sichergestellte Räder ihren Eigentümer zugeordnet und ausgehändigt werden. Der Verdächtige sitzt nach einem Haftbefehl in Untersuchungshaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.