Auch Im Oldenburger Land
Deutscher Wetterdienst warnt vor Windböen

Bis in die Abendstunden ist im Nordwesten mit starken Böen zu rechnen. In exponierten Lagen können sie mit Geschwindigkeiten bis 70 km/h auftreten.

Bild: dpa
Bild: dpa
Keine Freiartikel mehr in diesem Monat.

Bereits NWZ-Abonnent?

Jetzt anmelden

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Noch nicht registriert?

Als Abonnent der Nordwest-Zeitung und des NWZ-ePapers haben Sie den vollen Zugriff nach einmaliger Freischaltung bereits inklusive!

Zugang freischalten

Im Nordwesten Der Deutsche Wetterdienst warnt am Dienstagnachmittag vor Windböen. Bis in die Abendstunden können in Oldenburg und umzu Böen mit Geschwindigkeiten bis 60 Kilometer pro Stunde aus südwestlicher Richtung auftreten.

In exponierten Lagen muss laut Wetterdienst mit Sturmböen bis 70 Kilometer pro Stunde gerechnet werden.

Das könnte Sie auch interessieren