Bümmerstede Nicht nur die üblichen Regularien, sondern auch einen interessanten Vortrag und eine besondere Ehrung gab es bei der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Bümmersteder Tredde. Sven Warnken, Beauftragter für Krimimalprävention bei der Oldenburger Polizei, informierte darüber, wie man sein Haus mit einfachen Vorsichtsmaßnahmen vor Dieben und Einbrechern schützen kann. Anschließend bekam Burghard Kreye für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit die silberne Ehrennadel des Verbandes Wohneigentums vom Vorsitzenden der Siedlergemeinschaft, Siegfried Schliedermann, und von Melanie Reiners, stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Oldenburg-Ammerland, überreicht.

Schliedermann berichtete in seiner Jahresbilanz, dass der Gemeinschaft zurzeit 110 Mitgliedsfamilien angehören. Außerdem informierte er über das Jahresprogramm, zu dem eine Tagestour am 7. Juni zur Firma Dr. Oetker in Bielefeld, eine Fahrradtour, ein Seniorennachmittag, eine Theateraufführung des Ohmster Plattdütschen Vereens und eine Kohlfahrt gehören. Der Vorsitzende wies darauf hin, dass für die Sommerfreizeit am Alfsee noch Plätze frei sind.

Es wurde über den geplanten Ausbau der Bahnstrecke Oldenburg-Osnabrück und die möglichen Folgen für die Anwohner im Stadtsüden gesprochen. Auch ging es um die fortschreitende Bebauung von Siedlungsgrundstücken mit Mehrparteienhäusern.

Die Versammlung beschloss abschließend einstimmig eine Beitragserhöhung auf 36 Euro (zuvor 30) jährlich und wählte Günther Krone zum neuen Kassenprüfer.


Mehr Infos unter   www.buemmersteder-tredde.imvwe.de 

Der Blaulichtblog für den Nordwesten

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.