OLDENBURG Durchaus positiv stehen Gesa Wieting und Gustav Wehen dem Bau eines hochklassigen Hotels gegenüber. Allerdings reicht nach Meinung der beiden Hoteliers die Wirtschaftskraft in Oldenburg nicht aus, ein derartiges Projekt umzusetzen. Wehen und Wieting sind 1. bzw. 2. Vorsitzende(r) im Stadtverband Oldenburg im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga).

Die Consultingfirma ghh hatte (NWZ berichtete) den Standort untersucht. Fazit: Oldenburg ist ein attraktiver Standort mit „qualitativen Defiziten“ in der Hotellerie, kein einziges Ketten-Hotel – weder im Top-Segment noch im Billigbereich. Wehen und Wieting weisen die Aussage zurück, es gebe in Oldenburger Hotels einen Investitionsstau. Vielmehr seien mehrere Millionen Euro investiert worden. Von der als Bettenfüller bezeichneten Carl-von-Ossietzky-Universität haben Wieting und Wehen ein anderes Bild. Wieting: „Die Universität hat als Organisator von Kongressen teilweise abenteuerliche Preisvorstellungen und wandert dann im Winter mit ihren Tagungen nach Bad Zwischenahn aus, wo sie Tiefstpreise bekommt.“

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.