Oldenburg Ein Thema dürfte in den kommenden Tagen in der 4a der Paul-Maar-Schule außerplanmäßig einen großen Stellenwert neben dem Unterricht einnehmen: Zauberei. Denn die komplette Klasse darf sich am Freitag, 14. Februar, die Vorstellung der Ehrlich Brothers in der großen EWE-Arena anschauen. Beim Gewinnspiel der NWZ hatte die Schulklasse das große Glück und wurde gezogen. Mehr als 550 Bewerbungen für die Karten waren per Anruf eingegangen. Für die 4a gemeldet hatte sich die stellvertretende Elternvertreterin Beate Westerhoff. „Ich freue mich total, dass die ganze Klasse die Möglichkeit bekommt, die Show zu sehen.“

Termine für die Auftritte der Ehrlich Brothers sind Donnerstag, 13. Februar, 20 Uhr sowie Freitag, 14. Februar, 15 und 20 Uhr jeweils in der großen EWE-Arena. Tickets unter

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.nordwest-ticket.de 
  Nachmittags-Show unter   www.eventim.de 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Patrick Buck stv. Redaktionsleiter / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.