Oldenburg Die BBS Wechloy geht in besonderen Zeiten besondere Wege. Wie bereits am 5. Januar berichtet, findet das Angebot zur Information über die Fachoberschulen an den Berufsbildenden Schulen in Wechloy über ein digitales Infoboard online statt.

Was heißt das für die Interessierten an den Fachoberschulen Wirtschaft, Europa/International und Verwaltung/Rechtspflege? Wie auf dem nebenstehenden Plakat zu sehen ist, können sich alle Interessierten über den QR-Code oder den Schnellzugriff kurzelinks.de/FOS-BBS-Wechloy zum ständig aktualisierten Infoboard der BBS leiten lassen. Auf dem Board werden den zukünftigen Schülerinnen und Schülern alle Informationen dargeboten, die sie benötigen, um sich ein Bild über das Angebot der drei Bildungsgänge im Bereich der Fachoberschule zu machen.

Stephan Günther, Abteilungsleiter Vollzeitschulformen an der BBS, sagt: „Einen guten Einstieg bietet ein kreativ erstelltes Informationsvideo, das die verschiedenen Wege an der BBS Wechloy aufzeigt. Wer darüber hinaus Fragen hat, mit Lehrkräften ins Gespräch kommen möchte oder aber eine persönliche Beratung wünscht, kann sich in einer Video-Live-Konferenz am 19. Januar von 18 bis 20 Uhr persönlich informieren.“

Die Links zu den virtuellen Inforäumen sowie die Anleitung zur Teilnahme findet man auf dem Infoboard. Auch nach dem Onlinetermin können per Telefon oder Mail persönlich Fragen gestellt werden. Wer sich schließlich für einen Schulplatz an der BBS Wechloy bewerben möchte, macht dies online vom 1. bis 20. Februar über das Portal www.schueleranmeldung.de. Hilfen dazu bieten zahlreiche Informationsvideos, die ebenfalls auf dem Infoboard verlinkt sind.

Link zum Info-Board:


  https://kurzelinks.de/fos-bbs-wechloy 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.