Oldenburg Bei Famila in Wechloy präsentieren sich an diesem Freitag von 14 bis 19 Uhr Unternehmen mit ihren Ausbildungs- und Studienangeboten.

Bis zu 50 Firmen werden vor Ort sein. Unter den Ausstellern sind bekannte Ausbildungsbetriebe aus Oldenburg und Umgebung – darunter Cewe, EWE Tel, der Großhändler Famo, Lidl, die International Business School Oldenburg, die Vierol AG als weltweiter Spezialist für elektronische Bauteile und Motormanagement im Kraftfahrzeugbereich, Combi, das Bauunternehmen Matthäi, die Joh. Bruns Baumschulen, das Oldenburger Ingenieurbauunternehmen Fritz Spieker, das gerade u.a. die Autobahnbrücke über der Alexanderstraße baut und viele mehr.

„Die Ausbildungs- und Studienangebote sind so vielfältig wie die Zahl der Betriebe, so dass für jeden Schulabschluss die passende Ausbildung dabei sein wird“, sagt Elke Schmidt vom Verein „Chance: Azubi“. Neben kaufmännischen Berufen ist das Handwerk ebenso vertreten wie Berufe in der Logistik, im Maschinenbau oder das Duale Studium der Betriebswirtschaft oder Informatik.

Die Messe richtet sich an die Schüler aller Oldenburger Schulen sowie Schulen der Umgebung. Die Unternehmen suchen bei der Veranstaltung ihre Azubis für 2019. Auch ein Kontakt für Schüler der Klassen 8 und 9 im Blick auf Praktikumsplätze ist vorgesehen.

Der gemeinnützige Verein „Chance: Azubi“ besteht bereits seit 2011, die Initiative seit 2004. Der Verein setzt sich für die Förderung der beruflichen Orientierung und Bildung im Nordwesten ein.


Infos   www.chance-azubi.de 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.