Oldenburg Die Sport- und Fitnesskaufleute der BBS Wechloy haben eine Imagekampagne mit und für den OTB erarbeitet – mit Broschüren, Flyern und Plakaten. „Die Kooperation mit dem großen Sportverein, der auch Ausbildungspartner im Fachbereich Sport und Fitness ist, gestaltete sich als sehr fruchtbar“, sagt Imma Brandes von der BBS Wechloy. „Das Schülerprojekt wurde in die Lernfeldstruktur eingebunden und hat dabei Theorie und Praxis verzahnt.“ Ermöglicht wurde das auch durch Besuche von Schülern der Klasse ST3B beim OTB und Vertretern der OTB-Geschäftsstelle in der BBS Wechloy. Auch die Frage, wie die Schüler selbst sich einen Sportverein wie den OTB vorstellen, kam zur Sprache. Geplant ist nun ein gemeinsamer Workshop von Schule und Verein im April, in dem die Ergebnisse zusammenfließen sollen.

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.