Oldenburg Die Berufsbildenden Schulen 3 (BBS 3) und die BBS Wechloy haben neue Leiter. Am Mittwoch wurden Hannelore Guthold (57) an der BBS 3 und Oliver Pundt (43) an der BBS Wechloy feierlich in ihre Ämter eingeführt.

Hannelore Guthold tritt die Nachfolge von Thekla Dayen an und Oliver Pundt die Nachfolge von Ernst Jünke, die beide in den Ruhestand verabschiedet worden sind (die NWZ  berichtete).

Die BBS 3-Leiterin war zuletzt vier Jahre Leiterin an den BBS II Delmenhorst. Sie hat an der TU Hannover Textil- und Bekleidungstechnik und Politik für das BBS-Lehramt studiert, es folgten Stationen in Bremen sowie an den BBS III Wilhelmshaven und den BBS Varel. Guthold übernimmt die BBS 3 mit ihren 3147 Schülern in der spannenden Phase des Übergangs und des Neubaus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als Stellvertreter folgt auf den in den Ruhestand verabschiedeten Heinz-Georg Alisch der bisherige BBS 3-Abteilungsleiter Artur Büttner.

Oliver Pundt, der die BBS  Wechloy führt, hat in Oldenburg BBS-Lehramt studiert (Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung, Fach Deutsch), und nach seiner Zeit als Mitarbeiter der Sportredaktion der Nordwest-Zeitung sein Referendariat an den BBS Osnabrück gemacht. Nach Jahren an den BBS Wildeshausen und als stv. Leiter an den BBS Syke wechselte Pundt als Dezernent zur Landesschulbehörde. Er übernimmt eine Schule mit 3282 Schülern. Stellvertreter Rolf Meyer-Lammers leitet die Schule im 1. Halbjahr kommissarisch, da Pundt an seiner Dienststelle noch unabkömmlich ist.

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.