Oldenburg Julius Caesar schloss 46 vor Christus erfolgreich seine Feldzüge gegen Gallien, Ägypten, Pontos und Afrika ab und feierte das mit einem großen Triumphzug. Diesen Triumphzug stellen an diesem Sonnabend Studierende der Universität nach – mit Schülerinnen, Schülern und Lehrkräften der Gymnasien. Der Zug mit Senatoren, Priestern, Legionären und einem Triumphwagen startet um 10.30 Uhr vor dem AGO.

Das Projekt mit über 200 Teilnehmern wird von der Abteilung Alte Geschichte der Universität organisiert. Ihr Ziel ist es, Schüler für alte Sprachen wie Griechisch und Latein zu begeistern. Kooperationspartner sind das AGO, Cäcilienschule, Gymnasium Eversten, Graf-Anton-Günther-Schule, Herbartgymnasium, Neues Gymnasium und das Alte Gymnasium Bremen.

Der Triumphzug führt vom AGO über Herbartstraße, Peterstraße, Heiligengeiststraße und Lange Straße bis zum Schlossplatz. Dort gibt es von 11.30 bis 13 Uhr Infos über die Antike, es gibt „Zaubertrank“ und vieles mehr.


Infos:   www.uni-oldenburg.de/geschichte/alte-geschichte 

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.