Oldenburg Für den Endspurt des letzten Tages sieht sich die 40. Kibum gut aufgestellt. Stadt und Universität als Veranstalter blicken auf elf erfolgreiche Tage der größten, nichtkommerziellen Kinderbuchmesse im deutschsprachigen Raum zurück, die sich in den vergangenen Jahren besonders auch anderen Ländern als Themenausstellung widmete und daher stark mit der Veranstaltungsreihe „Begegnungen“ verflochten war.

„Nihao!“ hieß es etwa 2010, als China im Mittelpunkt stand – und so war es diesmal im Jahr der Türkei-Begegnungen nicht unerwartet „Merhaba!“ (Guten Tag) zu sagen.

Von 8.30 bis 19 Uhr haben Kinder und Erwachsene an diesem Dienstag die Möglichkeit, im PFL noch einmal in die Welt der Bücher und Medien einzutauchen. Man geht davon aus, dass insgesamt 30 000 Kinder und Jugendliche die Messe besucht haben werden, davon allein 196 angemeldete Kita-Gruppen und Schulklassen mit insgesamt 7280 Kindern.

An diesem letzten Tag der Messe lesen Ulf Goerges und Aycin Akbayir ab 16 Uhr im Besprechungsraum im Dachgeschoss aus „Sevim Ak – Toto und sein Schirm“. Die Lesung ist zweisprachig und für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Ebenfalls zweisprachig erzählen und spielen ab 16.30 Uhr unter dem Titel „Antonella Abbatiello – Das Allerwichtigste“, Miriam Konate und Melike Bilgic. Geeignet ist das für Ein- bis Dreijährige.

Die Begleitausstellung der Universität „Das Kinderbuch erklärt den Krieg. Der Erste Weltkrieg in Kinder- und Jugendbüchern“ endet an diesem Tag.


Mehr Informationen unter      www.kibum-oldenburg.de 
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.