Nach erfolgreich abgelegtem Examen im Pius-Hospital betreten 17 Gesundheits- und Krankenpfleger eine neue berufliche Bühne. Von den Examinierten stammen zwölf aus dem Pius-Hospital, zwei aus dem Marienhospital Friesoythe, zwei aus dem Johanneum in Wildeshausen und eine Schülerin aus dem Evangelischen Krankenhaus Oldenburg. „Die Pflegeausbildung ist ein Fundament für das weitere Berufsleben. Darauf aufbauend gibt es viele Weiterbildungs- und Spezialisierungsangebote“, sagt Birgit Burkhardt, Leiterin der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am Pius-Hospital. Ab 1. April startet im Pius-Hospital die generalistische Pflegeausbildung. Die drei getrennten Ausbildungen in Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden zu einem Ausbildungsberuf vereint. BILD:

Oldenburger Schulen
Profile aller weiterbildenden Schulen in Oldenburg. Welche Schule passt am Besten?

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.