Anreise mit der VWG

Wie in den vergangenen Jahren bietet die VWG an allen drei Stadtfest-Nächten Sonderbusse an, die noch bis spät in die Nacht verdichtet bestimmte, nachfolgende Strecken zum Stadtfest und zurück bedienen.

In der Zeit von 0 Uhr bis 3 Uhr können die Festivalbesucher im 30-Minuten-Takt ab Lappan den verstärkten Nahverkehr nutzen und so sicher und bequem mit dem Bus nach Hause fahren. Dies gilt auch für die Nachtexpresslinien nach Wardenburg (N25), Sandkrug (N41) und Hatten (N41). Der Fahrpreisaufschlag beträgt 1 Euro pro Person/Nacht auf den regulären Fahrausweis. Das zusätzliche Ticket kann auf allen VWG- Nachtexpresslinien für beliebig viele Fahrten genutzt werden.

Taxistände

Wer mit dem Taxi vom Stadtfest nach Hause kommen möchte, findet die üblichen Taxistände am Kasinoplatz und der Wallstraße. Aufgrund der Baustelle am Waffenplatz verschieben sich die Taxistände um ein paar Meter in die Einfahrt der Wallstraße, angrenzend zum Heiligengeistwall.

Anreise mit der Bahn

Durch die zentrale Lage des Hauptbahnhofs bzw. des Zentralen Omnibusbahnhofs(ZOB) liegt das Stadtfest und die Oldenburger Innenstadt in angenehmer „Zu-Fuß-Reichweite“ durch Anreise mit dem Zug bzw. des Fernbusses. Vom Hauptbahnhof geht es durch die Moslestraße circa 500m in Richtung Innenstadt, bis man Zugang zum Stadtfest über den Lappan erlangt.

Anreise mit dem Auto

Für auswärtige Besucher, die mit ihrem eigenen Auto anreisen wollen, eignen sich am besten die Autobahnabfahrten OL-Haarentor und OL-Eversten(A28), OL-Bürgerfelde(A293) oder OL-Hafen(A29). Ab da folgt man den Ausschilderrungen in Richtung Innenstadt. Die drei Innenstadt-Parkhäuser Schlosshöfe, den Heiligengeisthöfe und die Theater-Garage sind sogar rund um die Uhr geöffnet.

Anreise mit dem Fahrrad

Das Fahrrad ist natürlich nach wie vor das bevorzugte Verkehrsmittel der Oldenburger. Flexibilität ist gefragt, denn durch Stände, Kabel und Sanitätsstationen ist es vielleicht nicht möglich, das Fahrrad am gewohnten Platz abzustellen.

Alle Termine, viele Fotos und Videos vom Stadtfest Oldenburg 2018 finden Sie hier.

Weitere Nachrichten:

VWG | Stadtfest

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.