Den Zukunftstag für Mädchen und Jungen verbrachten Meite Leukering aus Aschen­stedt, Gina Marie Schweers (Dünsen), Theresa Wessels (Harpstedt), Roy Brockshus (Dötlingen) und Swane Oehlert (Bremen) am Donnerstag im Privatgehege Lenz in Dötlingen. Nachdem sie die Ställe und Gehege gesäubert und sich auch sonst um das Wohlbefinden der tierischen Privatzoo-Bewohner gekümmert hatten, stand zum krönenden Abschluss des abwechslungsreichen Vormittags das Melken einer Ziege auf dem Programm. Dabei stellte sich Roy sehr geschickt an. Nach getaner Arbeit wurde den Schülerinnen und dem Schüler eine leckere Portion Spaghetti Bolognese serviert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.