Frage: Haus & Grund gibt es bundesweit schon seit mehr als 100 Jahren. Mit seinen gerade mal zehn Jahren ist der Ortsverband für den Landkreis Oldenburg da ja ein echter „Youngster“....

klawonn: ...und so voller Elan fühlen wir uns auch nach wie vor. Bei der Gründung vor zehn Jahren haben wir tatsächlich eine der wenigen Lücken im bundesweiten Haus & Grund-Netz geschlossen. Anders als in Cloppenburg, Delmenhorst oder Oldenburg gab es hier schlichtweg keine Interessenvertretung für Hausbesitzer. Also haben wir uns damals mit acht Experten rund ums Thema „Haus“ zusammengesetzt, um das zu ändern.

10 Jahre Haus & Grund: Olaf Klawonn. BILD: Uta Kramer

Mehr als 900 000 Mitglieder

Der Verein Haus & Grund hat bundesweit mehr als 900 000 Mitglieder, darunter knapp 60 000 in Niedersachsen.

Der Eigentümerverband ist föderal aufgebaut. Insgesamt gibt es mehr als 900 Ortsvereine, die 22 Landesverbänden angehören.

Die Wildeshauser Geschäftsstelle in der Bahnhofstraße 2 ist erreichbar unter Telefon   0 44 31/ 70 64 11.

Der Jahresgrundbeitrag beträgt 48 Euro und erhöht sich um zwei Euro je weitere Wohn- oder Gewerbeeinheit, die zum selbst genutzten Haus hinzukommt.

Frage: Von acht auf 100 im Jahr 2009 und weit mehr als 200 in diesem Jahr: Wie gelang es, so viele Hausbesitzer als Mitglieder zu gewinnen?

Klawonn: Nun, wir haben kräftig die Werbetrommel gerührt, und der Bedarf war offensichtlich da. Das hat sich auch auf den Infoabenden gezeigt, die wir zum Beispiel zum Thema Energieeinsparverordnung angeboten haben. Zudem haben wir natürlich unser Magazin, das an diesem Wochenende zum Jubiläum zum 32. Mal erscheint. So hoffen wir, bald die „300“ bei den Mitgliederzahlen zu knacken.

Frage: Und wie sieht die Resonanz auf das wöchentliche Beratungsangebot am Mittwochnachmittag aus?

Klawonn: Auch hier können wir uns über mangelndes Interesse nicht beklagen. Wir haben jeden Mittwoch wechselweise zwölf örtliche Experten wie Architekten, Rechtsanwälte oder Energieberater zu Gast, die unsere Mitglieder kostenlos beraten. Dabei geht es um Themen wie Probleme mit den Mietern, Hilfe bei der Nebenkostenabrechnung oder energetische Sanierung. Am Mittwoch, 31. August, stehen übrigens Andreas Hauth und ich von 14.30 bis 16.30 Uhr Rede und Antwort.

Frage: Ein wichtiges Ziel von Haus & Grund ist in den vergangenen zehn Jahren landkreisweit nicht erreicht worden: der ersehnte Mietspiegel, der eine Übersicht über die ortsübliche Vergleichsmiete gewähren soll. Woran hakt’s

Klawonn: Da müssen wir in der Tat dicke Bretter bohren. Leider halten sich die Kommunen bei diesem Thema immer noch sehr bedeckt, weil sie vielleicht Aufwand oder Kosten scheuen. Dabei hilft der Mietspiegel durch seine Transparenz Immobilienbesitzern, Mietern und Behörden. Doch wir werden auch hier weiterhin Überzeugungsarbeit leisten.   Die Geschäftsstelle des Vereins Haus & Grund ist in Wildeshausen in der Bahnhofstraße 2 unter Telefon   04431/ 706411 zu erreichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

NWZ-Immo.de
Mieten oder kaufen, Wohnung oder Haus, Gewerbe oder Grundstück?

Uta-Maria Kramer Wildeshausen / Redaktion Wildeshausen
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.
DIE WIRTSCHAFT

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.