Wüsting Auf ihre Gründung vor 25 Jahren blicken die Treckerfreunde Wöschenland in diesem Jahr zurück. Am 16. und 17. Mai soll das Jubiläum in einem größeren Rahmen beim Gasthof Buchholz in Wüsting gefeiert werden. Anlässlich der Jahreshauptversammlung wurde schon mal ein kleiner Ausblick auf das Programm gegeben. Geplant sei ein Angebot für Jung und Alt, von der Handarbeit bis zur modernsten Technik in der Landwirtschaft, heißt es.

Die Jahreshauptversammlung begann auch in diesem Jahr mit dem traditionellen Treckermahl. Der 1. Vorsitzende Heiko Janßen ließ in einem ausführlichen Bericht das Vereinsleben des vergangenen Jahres Revue passieren. Schriftführer Johann Zimmermann präsentierte das Protokoll der letzten Versammlung. Nach Darstellung der finanziellen Situation durch Kassenwart Rainer Punke und des Berichts der Kassenprüferin Marita Würdemann wurden Vorstand und erweiterter Vorstand einstimmig entlastet. Neuer Kassenprüfer wurde Karl-Ulrich Schunke.

Ein Mitglied berichtete über eine mehrtägige Fahrt mit dem Trecker nach Schleswig-Holstein zum Drehort von „Büttenwarder“. Es zeigte sich, dass weitere Mitglieder an einer solchen Tour Interesse hätten.

Neben der Jubiläumsfeier im Mai sind weitere Veranstaltungen in diesem Jahr schon fest terminiert.

Zum Start in die neue Saison soll am 20. März ein Angrillen erfolgen. Die Osterfahrt ist am 11. April vorgesehen. Die Sommerfahrt soll am 4. Juli stattfinden. Vom 21. bis 24. August werden sich die Treckerfreunde wieder an der Agrar- und Freizeitmesse Landtage Nord in Wüsting beteiligen. Am 19. September sind sie beim Ernteumzug in Neuenwege dabei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Erntekrone zur Feier des Wöschenlanner Heimatvereens wird in diesem Jahr am 16. Oktober von den Treckerfreunden von der Kirche zum Gasthof Kunst-Mertins gebracht. Die Weihnachtsfeier bildet am 5. Dezember den Abschluss des Jahres.

Positiv wurde vom Vorstand bemerkt, dass sich auch die jüngeren Mitglieder des Vereins mit vielen guten Vorschlägen, die sich auch umsetzen lassen, gerne einbringen.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.