WILDESHAUSEN Für einen renommierten Tourismus-Preis in Sachen Service und Qualität ist die Wil­deshauser Firma „Bothe Clubreisen“ nominiert worden. Der Preis CTW (Chinese Tourists Welcoming“) in Bronze, Silber und Gold werde am Donnerstag, 29. April, in Peking bei der Messe „COTTM – China Outbound Travel und Tourismus Market“ verliehen, berichtete Unternehmer Stefan Bothe am Dienstag. „Wir werden selber mit einem Stand auf dieser Messe vertreten sein und hoffen einen dieser begehrten Preise zu bekommen.“ Der Preis werde in fünf Kategorien seit 2004 verliehen. Ausgezeichnet werden vorbildliche Serviceleistungen für chinesische Reisende außerhalb ihres Heimatlandes. Die Messe in Peking habe für die Reisebranche einen noch höheren Stellenwert als die ITB in Berlin, sagte Bothe der NWZ . Er reist ebenfalls zur COTTM nach China.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.