Wildeshausen Zum nächsten Vortrag in der Reihe „Geschichte im Rathaus“ hat der Bürger- und Geschichtsverein Wildeshausen am Mittwoch, 27. November, den Autor und Journalisten Volker Dittrich eingeladen. Er referiert zum Thema „Paradies am Rande Europas. Impressionen aus Georgien von 1992 bis 2017“.

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Wildeshausen und findet diesmal nicht im historischen Rathaus, sondern um 19.30 Uhr in der Volkshochschule an der Wittekindstraße 9 in Wildeshausen statt.

Als Dittrich 1992 das erste Mal Georgien besuchte, hatte das Land gerade seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärt. Kurz darauf war es in einen Bürgerkrieg versunken und hoffte auf Rettung durch den ehemaligen Außenminister der Sowjetunion, Eduard Schewardnadse.

Von da an ließ das „Paradies am Rande Europas“ den Autor nicht mehr los. Während zahlreicher Besuche fand er dort Freunde. In den vergangenen 25 Jahren führte er viele Interviews mit Georgiern aus verschiedenen Regionen und Bevölkerungsschichten. Sie geben Einblick in die Entwicklung Georgiens, Auskunft über seine Geschichte, Wirtschaft, Religion, Kunst und Literatur wie auch in die Veränderung der Lebenssituation der Menschen bis heute.

Die letzte in diesem Buch beschriebene Reise führte Volker Dittrich in die Bergregion Tuschetien im Hohen Kaukasus. Er beschreibt die Wanderung entlang der russisch-tschetschenischen Grenze und die Überwindung des 3500 Meter hohen Azunta-Passes als ein unglaubliches Naturerlebnis, das für alle Strapazen dieser Wanderung entschädigt.

Volker Dittrich ist Journalist und Autor von Romanen, Sachbüchern, Dokumentarfilmen und Hörfunkfeatures für den DLF, NDR, MDR und SWR. Von 1990 bis 2015 war er Verleger des Berliner Dittrich Verlags.

Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

NWZ-Reisedeals ab 99,99 €
Genießen Sie erholsame Tage in fantastischen Hotels. Bei uns finden Sie Städtereisen, Wellnessurlaub oder Familienferien mit bis zu 67% Ermäßigung. Testen Sie uns!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.