AHLHORN Vechtaer Straße 35, Flugpark Ahlhorn – so lautet die Anschrift für alle Unternehmen, die auf dem Flugpark in Ahlhorn zu Hause sind. Unter dieser Adresse ist jetzt auch das Büro Nord der Eura Consult AG aus Ellwangen zu finden. Mit 40 Mitarbeitern bundesweit betreut das Unternehmern vorrangig kleine und mittelständische Betriebe in den Bereichen Innovationsberatung, Netzwerkmanagement und Unternehmensberatung.

Der Norden war bislang ein weißer Fleck für Eura Consult. Das soll sich jetzt ändern. Diplom-Physiker Dr. Rainer Henking (49) aus Großenkneten baut die Niederlassung Nord auf. In einem ehemaligen Hangar des Flugplatzes, mit Blick auf die Halle II, hat Eura Consult Büroräume angemietet. Zurzeit ist es dort ein bisschen einsam. Aber Henking denkt, dass schon im Herbst eventuell ein Mitarbeiter dazu kommt. „Es ist ein sehr spannender Ort hier. Es entwickelt sich etwas“, sagt Henking zu den Beweggründen, Büroräume auf dem Flugpark-Gelände zu mieten.

Das Kerngeschäft von Eura Consult ist es, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung neuer Ideen zu unterstützen, bis hin zur Vermarktung. „Aufgrund des Tagesgeschäftes ist es oft nicht möglich, sich in den Betrieben darum zu kümmern“, sagt Henking. Dabei gebe es viele Förderprogramme von Land, Bund und EU. „Wir gucken, ob es Fördertöpfe gibt, schreiben Anträge, begleiten das Projekt bis zum Schluss.“

Es wird auch viel Netzwerkarbeit betrieben. Henking ist zurzeit offizieller Netzwerkmanager der Eura Consult für das Netzwerk Wind, in dem mittelständische Unternehmen gemeinsam Ideen und Projekte entwickeln im Bereich „Innovationen und Technologien zur Überwachung, Wartung, Reparatur und sicheren Betrieb von Windkraftanlagen“, gefördert vom Bundeswirtschaftsministerium. Hier gebe es noch eine Menge zu tun.

Klaus-Dieter Derke Hude / Redaktion Hude
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.