Hatterwüsting Der Voßbergweg in Hatterwüsting wird ab Montag, 9. Mai, für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Grund dafür sind Umgestaltungsarbeiten, die bis circa Oktober diesen Jahres im Bereich vom Hatter Weg bis zur Straße Am Forst vorgenommen werden sollen, teilt die Gemeinde Hatten mit. „Die Baumaßnahme findet im Rahmen der Dorferneuerung statt“, berichtet Enrico Dickmann vom Bau-und Planungsamt der Gemeinde Hatten. Unter anderem sei eine Farbpflasterung und die Errichtung einer Nebenanlage geplant.

Die Vollsperrung betrifft auch den öffentlichen Personennahverkehr mit der Linie 315 der Verkehr und Wasser GmbH sowie die Linien 277, 278 und 279 der Weser-Ems-Bus GmbH. Während der Sperrung werden die Linien der Verkehr und Wasser GmbH sowie der Weser-Ems-Bus GmbH wie folgt umgelegt:

Die Linie 277 fährt planmäßig unverändert weiter mit Ausnahme der Fahrt um 7.23 Uhr vom Denkmalplatz. Der Fahrtweg wird umgeleitet über den Voßbergweg – Am Forst – Waldweg zur weiteren Bedienung der Haltestellen „Steile Wand“ und „Siedlungsweg“.

Den gleichen Fahrtweg nimmt die Buslinie 279 mit dem Hintergrund zur Absicherung der Bedienung der Grundschulen Sandkrug und Streekermoor. Die Linie 278 wird – wie auch die Linie 315 – über die Dorfstraße – Mühlenweg umgeleitet.

Die Haltestellen „Voßbergweg“, „Hatterwüsting Hasenweg“ und „Am Forst“ werden für die Linien 277, 278, 279 und 315 aufgehoben. Zusätzlich werden folgende Haltestellen eingerichtet:

 Dorfstraße (in Höhe Meiners) für 277, 278 und 315,

 Voßbergweg (in Höhe Am Forst) für 277 und 279,

 Hatter Weg/Steile Wand für 279,

 Hatter Weg/Siedlungsweg für 279,

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Mühlenweg/Bohlenweg für 278 und 315,

 Mühlenweg (vor Kreuzung Bahnhofstraße) für 278 und 315.

Désirée Senft Volontärin / NWZ-Redaktion
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.