GROßENKNETEN Die stattliche Summe von 3500 Euro konnte die VR-Bank Großenkneten in diesem Jahr an Reinerträgen aus der Lotterie „VR-GewinnSparen“ erzielen. Diese Geld spendete sie nun an vier Großenkneter Vereine für diverse Anschaffungen.

„Das Gewinnsparen ist für uns und die Kunden eine gute Sache. Die Kunden können gewinnen und sparen, und wir können damit Vereinen helfen“, erläuterte Carsten Westdörp von der VR-Bank.

Marktbereichsleiter Ralf Grave und Kundenberater Jan-Dirk Bleß hatten die Vertreter der Vereine in die Filiale in Großenkneten eingeladen, um die symbolischen Schecks zu übergeben.

Für den Kauf verschiedener Sprungbretter für die Jugendabteilung der Turn- und Tanzabteilung des TSV Großenkneten spendete die Bank 1500 Euro. Abteilungsleiterin Susanne Pöthke und Spartenleiterin Karina Jaedicke berichteten bei der Zusammenkunft, dass auch noch sogenannte „Softbausteine“ für die ganz kleinen Turner gekauft werden konnten. „Das sind ganz weiche Bausteine, mit denen schon Kleinkinder die ersten Übungen machen können“, erklärte Susanne Pöthke.

1500 Euro bekam der „Förderverein für Kinder, Jugendliche und Erwachsene insbesondere durch heilpädagogisches Reiten“. Ebba Ache und Therese Siemers hatten das Geld für zwei Aufstiegshilfen beantragt. Die Sonderanfertigungen sind eine Erleichterung für die Teilnehmer des heilpädagogischen Reitens. „Das ist richtig schön jetzt“, so Ache.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Hans-Jürgen Matthiesen vom Reha-Sportverein Großenkneten nahm 250 Euro für die Anschaffung verschiedener Thera-Bänder entgegen.

Der Hegering Großenkneten bekam eine Spende in Höhe von 300 Euro für die Anschaffung eines Beamers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.