Wildeshausen Eine deutlich höhere Nachfrage der Konfliktberatungen um gut 50 Prozent konnte die Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae in Wildeshausen bei ihrer Jahresbilanz feststellen. Auch die Zahl sexualpädagogischer Präventionsveranstaltungen ist laut Jahresbericht angestiegen. Die Beratungstätigkeit in der Schwangerenberatungsstelle an der Wittekindstraße blieb im vergangenen Jahr im Ganzen hingegen mit 353 Beratungen nahezu unverändert.

Während der Mitgliederversammlung des Vereins hielt Vorsitzende Christa Heimermann Rückschau über ein arbeitsintensives Jahr. Zudem stellte der Vorstand zur Zukunftsvorsorge ein Umstrukturierungskonzept vor, das neue Projekte, verstärkte Öffentlichkeitsarbeit und einen neuen Internet-Auftritt umfasst. Eine Umstrukturierung gab es auch im Vorstand selbst: Nach fast 15 Jahren Kassenführung schied Birgit Wobbe aus dem Vorstand aus. Nachfolgerin wurde Johanna Wappler, bisher Beisitzerin im erweiterten Vorstand.

Im Folgenden stellte Brigitte Meyer-Tönjes die neuen Präventionsmaterialien vor, die mit Unterstützung der Volksbank angeschafft werden konnten: innovatives und begreifbares Anschauungsmaterial, welches vor allem in der Schulklassenarbeit eingesetzt werden soll. Für die Gruppenarbeit mit alleinerziehenden und jungen Müttern sowie für verschiedene Projekte freut sich der Verein weiterhin über jede Spende.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.


     www.donumvitae-wildeshausen.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.