Einen Scheck über 1700 Euro aus den Reinerträgen des Gewinnsparens der genossenschaftlichen Bankengruppe nahm in diesen Tagen ASV-Vorsitzender Thorsten Schmidtke entgegen. Peter Bahlmann, Vorstandsmitglied der VR Bank Oldenburg Land West eG, und Marktbereichsleiter Ralf Grave überreichten die Spende. Das Geld soll der Tennisabteilung des Ahlhorner Sportvereins zu Gute kommen. Es ist für die Anschaffung weiterer Sport- und Ausrüstungsgegenstände vorgesehen sowie insbesondere auch zur Jugendförderung im Bereich des Breiten- als auch des Spitzensports. Im Jugendbereich ist die Ahlhorner Tennisabteilung sehr erfolgreich. Ein großes Talent ist Shaline-Doreen Pipa. Die 12-Jährige ist gerade Deutsche Meisterin geworden und befindet sich weiter auf dem Weg nach oben. Thorsten Schmidtke bedankte sich für die großartige Unterstützung durch die VR Bank.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.