[SPITZMARKE]AHLHORN AHLHORN/KD - Wichtige Funktionen im Vorstand des Ahlhorner Schützenvereins wurden im Verlauf der Jahreshauptversammlung im Schützenhaus neu besetzt. Gerold Brömstrup, 2. Vorsitzender seit 1995, legte seinen Posten nieder. Seine Nachfolge trat Thomas Rott an. Und als neuer Sportleiter der Ahlhorner Schützen wurde Wilfried Behrens gewählt.

Behrens tritt in die Fußstapfen von Ludwig Spielberger, der dieses Amt 18 Jahre ausübte und maßgeblichen Anteil an den Erfolgen der Sportschützen hatte. Der scheidende Sportleiter habe überall seine Spuren hinterlassen, betonte Vorsitzender Wolfgang Heiliger bei Spielbergers Verabschiedung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den Posten des Schriftführers gab Dieter Niegel ab. Seine Nachfolgerin ist Heidrun Heiliger. Eine weitere Veränderung gab es auch im Amt des Pressewartes, das der langjährige Amtsinhaber Klaus-Dieter Demel an Uwe Runge weitergab.

Der 190 Mitglieder starke Ahlhorner Schützenverein verfügt über eine moderne Schießsportanlage am Westerholtkamp. Neben den erfolgreichen sportlichen Aktivitäten kommt auch das Gesellige im Verein nicht zu kurz. Zu den Höhepunkten zählt das Schützenfest, das in diesem Jahr am 7. und 8. Juli am Westerholtkamp gefeiert wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.