KIRCHHATTEN /HUNTLOSEN Bei der Generalhauptversammlung der Raiffeisen-Warengenossenschaft Hatten/ Huntlosen im Gasthof Meyer in Huntlosen stimmte der Bericht von Geschäftführer Wilfried Knipper die Mitglieder positiv. Knipper stellte das Ergebnis der Genossenschaft mit Sitz in Kirchhatten für das Jahr 2008 vor. „Während viele Unternehmen Abwertungen (gerade beim Dünger und Getreide) tätigen mussten, blieben wir durch ein glückliches Händchen beim Einkauf weitgehend hiervon verschont“, erklärte Knipper. Auch Reserven brauchten nicht angetastet werden.

Die mengenmäßigen Umsätze blieben weitgehend auf dem Vorjahresniveau, wobei die wertmäßigen Umsätze aufgrund des Preisverfalls fielen. Der Rohertrag lag bei 700 000 Euro. Bis zur ersten Jahreshälfte sah noch alles nach einer Warenrückvergütung aus, dies hat sich aber mit Beginn der Wirtschaftskrise schnell erledigt.

„Dank der Treue der Mitglieder und der Kunden zu ihrer Genossenschaft konnten wir neue Rücklagen bilden“, so Knipper. Das Umsatzvolumen betrug 13 Millionen Euro, und die Bilanzsumme umfasste 3,5 Millionen Euro. Und auch für das gerade ablaufende Jahr ist der Geschäftsführer optimistisch: „Ich weiß, dass wir 2009 auch mit einem positiven Ergebnis rechnen können.“ Damit dürfte nach Knippers Ansicht dann auch die Wirtschaftskrise überstanden sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.