HUNTLOSEN HUNTLOSEN/LD - Sein 25-jähriges Bestehen feiert der Tennisclub Huntlosen am 7. Juli auf seiner Anlage. Bei der Jahreshauptversammlung des TC Huntlosen wurde jetzt schon einmal der Rahmen für die Jubiläumsfeier festgelegt.

Der 1. Vorsitzende Heiko Warns bedankte sich bei der Versammlung für die aktive Unterstützung der Mitglieder im vergangenen Jahr.

Sportwart Klaus Schmitt berichtete vom Klassenerhalt der Herren 40, die in der neuen Saison im Lokalderby gegen den Aufsteiger Ahlhorner SV nun ihre Stärke beweisen können.

Einen erfreulich positiven Bericht über die Vermögenssituation des Vereins konnte Kassenwart Günter Merz vorlegen. Aus diesen Grumd und um etwas für sozial schwächere Personen zu unternehmen, beschloss die Versammlung, für passive Mitglieder den Beitrag zu senken sowie für Jugendliche bis zum 25 Lebensjahr den Beitrag konstant zu halten. Das betrifft Schüler, Azubis und Studenten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dank der ortsansässigen Sponsoren konnte die Jugendarbeit insgesamt weiter gefördert werden.

Der Vorstand des TC Huntlosen hofft, am Sonnabend, 28. April, ab 14 Uhr wieder neue Gesichter mit Interesse am Tennissport auf der Anlage zum Eröffnungsturnier und „Schnuppertag“ begrüßen zu können.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.