Glück gehabt hat die Wardenburgerin Gisela Hansch. Bei einem Gewinnspiel der VR Bank Oldenburg Land West wurde sie als eine der Hauptgewinnerinnen gezogen. Ihren Preis, eine digitale Spiegelreflexkamera samt Objektiv im Wert von über 1000 Euro, überreichte Prokurist Marcus Sternberg in der Wardenburger Filiale. Nach Angaben der Bank machten insgesamt 186 089 Besucher an dem auf der Bankenwebseite platzierten Spiel mit.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An Stelle eines Fahrziels standen nur die beiden Worte „Tschüss Helmut“ auf der Anzeigetafel des Weser-Ems-Busses, als jetzt der scheidende Rektor der Everkampschule zur Abschiedsfeier abgeholt wurde. Viele aktive und ehemalige Mitarbeiter begleiteten Helmut Krasemann (62) auf seiner letzten „Dienstfahrt“ durch die Gemeinde Wardenburg zur Gaststätte Fischbeck. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten dafür den von der WEB bereitgestellten Bus festlich mit Luftballons und Girlanden geschmückt. Mit dabei war auch Helmut Fokkena, Niederlassungsleiter Weser-Ems-Bus Oldenburg, der sich beim Rektor für die „außergewöhnlich gute Zusammenarbeit“ zwischen dem Unternehmen und der Schule mit einem Blumenstrauß und einem Abschiedsgeschenk – ein Bus im Miniaturformat – bedankte.

Die mehrfache deutsche Meisterin im Kickboxen, Barbara Hellmund, bereichert den Mitternachtssport in der Everkampschule. Am Freitag, 4. Februar, zeigt sie ab 22 Uhr, worauf es bei dem Kampfsport ankommt. Das Angebot richtet sich ausdrücklich auch an Mädchen. Ebenfalls auf Beweglichkeit, wenn auch mit mehr tänzerischem Einschlag, konzentriert sich am selben Termin Carolin von Ahrentschildt. Die Tanzpädagogin zeigt die neuesten Hip-Hop-Schritte. Der Mitternachtssport ist ein Projekt des Wardenburger Präventionsrates und wird finanziell von dem Gemeinde Wardenburg Marketingforum sowie dem Wirtschaftsförderverein unterstützt. Ansprechpartner ist die Jugendpflege, die unter Telefon 04407/2769 auch Fragen zum Programm beantwortet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.