Ahlhorn Eine erfreuliche Bilanz des vergangenen Jahres zog der Vorsitzende des Ahlhorner Schützenvereins, Hans-Peter Hermann, anlässlich der Jahreshauptversammlung. Eine gute Beteiligung an Wettbewerben zeigt, dass der Verein auf viele aktive Mitglieder zählen kann. Der Vorsitzende freute sich über die insgesamt guten Ergebnisse.

Um den Vorgaben der Behörden gerecht zu werden, musste die Satzung des Vereins überarbeitet werden. Eine Satzungskommission hatte unter Federführung von Lothar Kirchgeorg und Frank Reige die bisherige Satzung bis ins kleinste Detaill umgearbeitet.

Nach zehn Jahren, in denen er für die Pressearbeit des Vereins zuständig war, legte Uwe Runge aus Altersgründen sein Amt nieder. Die Nachfolge tritt nun Gisela Schmidt an.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Geehrt wurden Heino Wieting für 60-jährige Mitgliedschaft sowie Ludwig Kock und Jürgen Schaa für 50-jährige Treue zum Verein. Über eine Urkunde freute sich Jürgen Griguschie der 40 Jahre dabei ist. Weitere Ehrungen gab es für Walter Börner und Dirk Burwinkel, jeweils 30 Jahre im Verein, sowie Ulrich Meiners, der 25 Jahre Mitglied ist.

Christian Kloppich, Birgit Rott, Sina-Sarah Rott, Dirk Schnittker, Dieter Jürgens und Rita Müller wurden für zehnjährige Mitgliedschaft im Verein geehrt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.