BOOKHOLZBERG Die einen wollen eine Judo-Matte erneuern, die anderen ein Kletter-Iglu kaufen, wieder andere eine Sitzecke erwerben. – Ganz unterschiedlich waren die Wünsche, die Vertreter von Vereinen und Einrichtungen am Donnerstagabend in der Volksbank Bookholzberg-Lemwerder vorbrachten. Eines haben sie gemeinsam: Zum Erfüllen der Wünsche können sie den „warmen Regen“ gut gebrauchen, der da über ihnen niederging.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An diesem Abend konnte das Geldinstitut insgesamt 10 564,40 Euro aus den Reinerträgen des VR-Gewinnsparens überreichen. Die Empfänger sind: der Kindergarten St. Bernhard/Bookholzberg, der Kindergarten Sonneninsel/Bookholzberg, die Kindertagesstätte Lemwerder (je 800 Euro), der CVJM-Kindergarten in der Gemeinde Lemwerder (1000 Euro), der Bookholzberger Turnerbund (1200 Euro), die Fördervereine der Grundschule Bookholzberg, der Haupt- und Realschule Bookholzberg, der Eschhofschule Lemwerder, des Gymnasiums Lemwerder und der Gemeindefeuerwehr Lemwerder (je 500 Euro); der Kindergarten Hummelburg/Grüppenbühren, der St. Gallus-Kindergarten in der Gemeinde Lemwerder, der Spielkreis Bardewisch, der Tennisverein Bookholzberg, der Reiterverein Grüppenbühren (alle 300 Euro), der Lemwerder Turnverein, der SV Lemwerder (je 600 Euro) und der Schützenverein Grüppenbühren (764,40 Euro).

Über weitere je 550 Euro freuten sich Vertreter der Delmenhorster Tafel (für die Ausgabestelle Ganderkesee) und der Lebensmittelausgabe Radieschen der Johanniter Unfall-Hilfe in Berne. Der Hintergrund dieser Spende: Mitarbeiter der Volksbank Bookholzberg-Lemwerder hatten in diesem Jahr auf ihr Weihnachtsgeschenk verzichtet. Daraufhin hatte die Bank die Beträge gespendet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.