Hatten In der außerordentlichen Mitgliederversammlung des Tanzsportclub Hatten e.V. sind der Vorsitzende Wolfgang Daniel, Kassenwart Gerhard Menke, Schrift- und Pressewartin Ellen Schwiderski und der Jugend- und Sportwart Gerd Timmermann nach langjähriger Arbeit für den Verein zurückgetreten.

Ihre Arbeit soll jetzt vom neuen Vorstand, bestehend aus Margot Beckmann (1. Vorsitzende), Heiko Hedenkamp, (2. Vorsitzender), Clemens Köhne (Schrift- und Pressewart), Gerhard Menke (Jugend- und Sportwart) und Nicole Szwierczinski, (Kassenwartin) fortgesetzt werden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Margot Beckmann sprach den Dank aller Mitglieder für die bisher geleisteten Aktivitäten an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder aus. Der neue Vorstand ist bereits zu einer ersten Arbeitssitzung zusammengekommen, um die Zukunftsperspektiven des TCH zu betrachten.

Der TCH trifft sich wöchentlich dienstags um 19.15 Uhr im Hotel Ripken (Streekermoor) und donnerstags um 20 Uhr im Landgasthaus Brüers (Munderloh) zum gemeinsamen Tanzvergnügen unter den wachsamen Augen eines Tanztrainers.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.