Wildeshausen /Ahlhorn Nach der im November durchgeführten Wahl zum Pfarreirat und der Berufung weiterer Mitglieder ist der Pfarreirat der Pfarrgemeinde St. Peter Wildeshausen/Ahlhorn nun komplett.

Dem Pfarreirat gehören an: Paul Brinkmann, Jutta Braun-Burwinkel, Marion Hoopmann, Olga Kinzel, Petra Kossen, Carola Müller, Stephan Schink, Elisabeth Storck, Monika Terfehr, Rita Willenborg-Surmann, Frauke Willers und Maria Wübbeler

Wie die Pfarrgemeinde mitteilt, hat der Pfarreirat in vergangene Woche die Arbeit aufgenommen und in der ersten Sitzung, Vorstand und Vorsitz gewählt. Unter dem Motto „Alle sollen eins sein“ hatte Pfarrer Holger Kintzinger die Sitzung eröffnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Dem neuen Vorstand gehören neben den pastoralen Mitgliedern Holger Kintzinger und Matthias Goldberg folgende Mitglieder an: Marion Hoopmann, Carola Müller, Monika Terfehr und Maria Wübbeler. Zur Vorsitzenden wurde Maria Wübbeler gewählt. Stellvertretende Vorsitzende ist Carola Müller.

In der nächsten Sitzung wird über die zu bildenden Ausschüsse der Pfarrgemeinde entschieden. In diesen Ausschüssen ist die Mitarbeit externer Mitglieder ausdrücklich erwünscht. Der Pfarreirat würde sich deshalb freuen, wenn viele Mitglieder aus der Pfarrgemeinde sich zur Mitarbeit entschließen könnten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.