Hundsmühlen Ein offenes Interieur anstatt mehrerer Schalter hinter einer Glaswand: So soll die LzO-Filiale in Hundsmühlen künftig aussehen. Die Umbauarbeiten für diese veränderte Gestaltung beginnen am 11. September und dauern bis einschließlich Freitag, 9. Oktober.

Während dieser Zeit wird die Filiale geschlossen sein. Die Bargeldversorgung rund um die Uhr bleibt jedoch für Kundinnen und Kunden gesichert; sie sind also nicht auf die Automaten in Wardenburg angewiesen. Auf dem kleinen Parkplatz links neben dem LzO-Gebäude wird ein entsprechender Container eingerichtet.

Bereits zum wiederholten Male wird diese Art des Umbaus praktiziert: „Das Prinzip der einmonatigen Schließungen hat sich bewährt“, erklärt Jörg Niemann, Privatkundendirektor der LzO Regionaldirektion Wildeshauser Geest. So sei zum Beispiel auch in der renovierten Großenkneter Filiale verfahren worden.

Mit den Umbauplänen reagiert die Sparkasse auf Wünsche der Kunden. Eine mobile Glaswand, die morgens per Knopfdruck eingefahren wird, sorgt für einen offenen Beratungsraum in der Hundsmühler Filiale: Hier befindet sich ein mit PC ausgestatteter Empfangstresen sowie ein weiteres Beratungselement für Kunden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Bargeldbereich rechter Hand kann nur durch eine biometrische Schleuse – mit Ausweisung per Fingerabdruck – betreten werden.

Julian Harings, der im Juni die Leitung der Filiale übernommen hat, sowie die Mitarbeiter Anette Grahl und Christoph Nuske werden in diesem Zeitraum unter Tel. 0441/2300 in der Wardenburger Filiale zu erreichen sein. Die Öffnungszeiten ändern sich nicht.

Evelyn Eveslage Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.