BOOKHOLZBERG Der Vorstand des Vereins „Wir in Bookholzberg“ (WiB) ist wieder komplett. Knapp eineinhalb Jahre nach dem Rücktritt des ersten Vorsitzenden Andreas Kowitz hat die Jahreshauptversammlung am Mittwoch einen „Neuen“ an die Spitze gewählt: Dietmar Mietrach, bis dato zweiter stellvertretender Vorsitzender, übernimmt den Stab.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Erster stellvertretender Vorsitzender bleibt Bastian Heße (er und Mietrach hatten in der Vakanzzeit die Aufgaben des Vorsitzenden kommissarisch wahrgenommen). Die weiteren Funktionsträger: Erich Düßmann wurde zweiter stellvertretender Vorsitzender, Siglinde Lederbach bleibt Schriftführerin, Bodo Hedemann Kassenwart. Beisitzer sind Peter Bertram, Dennis Hafemann, Hugo Krafft, Hans-Joachim Wallenhorst sowie (neu) Peter Hasselberg und Torben Schüttke.

Aktuell bilden die so genannten Küchentischgespräche („Wir machen uns stark für Bookholzberg und umzu“) einen Arbeitsschwerpunkt des Vereins. Die Ergebnisse dieser Bürgerbefragung würden am Sonntag, 14. März, um 14 Uhr im Autohaus Meyer vorgestellt, kündigte Mietrach an. Weitere Gesprächsthemen der Versammlung waren die nächsten größeren Vorhaben von WiB: der 4. Bookholzberger Frühlingsmarkt am 25. April und das 4. Bobbycar-Rennen am 8. August. Die Beitragshöhe wurde nicht verändert. Die Mitgliederzahl sei auf 73 gestiegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.