LANGENBERG LANGENBERG/SP - Das 100-jährige Bestehen des MGV Singkreis Langenberg war eines der Themen, mit denen sich die Mitglieder in der Hauptversammlung im „Haus am Bahnhof“ beschäftigten. Wie Vorsitzende Edith Schwarting ausführte, haben sich zur Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 8. Mai, auch 45 Mitglieder eines polnischen Chores, zu dem seit einigen Jahren Kontakte bestehen, angesagt. Neben den polnischen Gästen aus Szamocin und den Gastgebern beteiligen sich auch örtliche Chöre am Jubiläumskonzert in der Halle am Huder Bach: die Männergesangvereine Hude, Lintel, und Wüsting, der Frauenchor Lintel, der Gemischte Chor Falkenburg und die Huder Akkordeongruppe. Die Geschichte des Singkreises wird in einer in Kürze erscheinenden Festschrift dargestellt.

Einen breiten Raum nahmen Ehrungen langjähriger Mitglieder durch den Vorsitzenden des Sängerkreises Delmenhorst/Oldenburg-Land, Siegward Giese, ein. Er zeichnete Fritz Steinmann für 50-jährige aktive Chorarbeit mit der Nadel mit Goldkranz des Deutschen Sängerbundes aus. Mit der Silbernadel des Chorverbandes Niedersachsen/Bremen wurden Heino Poppe (25 Jahre), Jürgen Brüning (20 Jahre) und Lothar Kropp (25 Jahre Fördermitglied) geehrt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weiter wurden ausgezeichnet Heinz Kropp für seine 30-jährige Vorstandsarbeit mit der Ehrennadel mit Goldkranz sowie Edith Schwarting mit der Ehrennadel mit Silberkranz (18 Jahre Vorsitzende). Die Bronzenadel erhielten Hildegard Dathe, Bodo Hering, Annelie Munderloh und (in Abwesenheit) Araceli Drabe für ihre zehnjährige Mitgliedschaft. Über einen Gutschein für ihre nachträgliche Ehrung freute sich Eva Drieling, die 15 Jahre aktiv singt.

Eine Nachfolgerin für Ursel Donner, die ihren Posten der Kassenführerin vorzeitig abgab, wurde in der Versammlung nicht gefunden. So nimmt Schriftführerin Christa Frerichs diesen Posten bis zur nächsten Wahl 2006 zusätzlich wahr.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.