SCHöNEMOOR Pfingstsonnabend ist zwar der zweite Sonnabend im Monat. Dennoch fällt die Kinderkirche im Mai in der ev. luth. Kirchengemeinde Schönemoor aus. Eine ganze Reihe von Familien haben bereits angekündigt, dass sie verreist sind. Auch im Kirchenteam gibt es Reisepläne über die Pfingsttage. „Dafür soll nun beim nächsten Mal umso intensiver gefeiert werden“, sagt Pastor Dirk Range. Der nächste Termin ist der 14. Juni, der mit einem Sommerfest gefeiert wird. Die Kinderkirche findet um 9 Uhr in der Schönemoorer Pastorei statt und schließt mit dem Segen um 12 Uhr in der Katharinen-Kirche. Ein Bus holt die Kinder ab und bringt sie zurück.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.