WARDENBURG WARDENBURG/FA - Seit 40 Jahren schieben sie eine „ruhige Kugel“, so steht es jedenfalls im Namen des Kegelclubs, dem zurzeit noch zehn Wardenburger angehören. Heute feiern Inge und Willi Lüschen, Hanna und Siegfried Bluhm, Else und Günther von Essen, Erna und Hans-Hermann Peters sowie Hannelore und Enno Bäkermann das Jubiläum mit einem ganztägigen Programm, darunter eine Planwagenfahrt und das Abschlussessen im Vereinslokal „Wardenburger Hof“, dem der Club von Anfang an die Treue hält.

„Das Kegeln steht immer noch an erster Stelle“, erzählt Hans-Hermann Peters. Allerdings nehmen sich die fünf Ehepaare auch Zeit für andere gesellige Unternehmungen, zum Beispiel Kohlfahrten und Tagesausflüge. „Die Geselligkeit soll natürlich nicht zu kurz kommen.“ In ihrer umfangreichen Clubchronik haben die Wardenburger so manches interessante Detail festgehalten: So startete man mit dem Kegeln just in dem Jahr, als das Farbfernsehen in Deutschland begann. Ein Ende des Kegelclubs ist nicht in Sicht. „Solange wir gesundheitlich fit sind, werden wir uns alle 14 Tage weiter treffen“, verspricht Kegelmutter Inge Lüschen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.