Hude Aufgrund von Gleisarbeiten zwischen Hude und Berne kommt es vom 14. bis 19. Juni zu Einschränkungen auf der Bahnlinie RS 4 zwischen Berne und Bremen. Das teilte die Nordwest-Bahn mit. In den späten Abendstunden können demnach einige Zugverbindungen nicht nach dem regulären Fahrplan bedient werden.

Von Hude nach Bremen: Vom 14. bis 16. Juni startet die RS 4 erst um 22.50 Uhr – und damit 20 Minuten später als gewohnt – in Richtung Bremen (Ankunft 23.09 Uhr). Für die Verbindung um 23.29 Uhr werden ab 23.41 Uhr Busse (Haltestelle am Ausgang Hohe Straße) in Richtung Bremen (Ankunft 0.36 Uhr) eingesetzt.

Am 17. und 18. Juni wird es ab Hude einen Schienenersatzverkehr geben. Abfahrt ist um 22.34 Uhr (statt 22.29 Uhr), die geplante Ankunft am Bremer Hauptbahnhof ist um 23.29 Uhr.

Von Bremen nach Nordenham: Vom 14. bis 16. Juni kann die Verbindung der RS 4 mit der planmäßigen Abfahrtszeit um 22.30 Uhr von Hude bis nach Nordenham nicht nach dem regulären Fahrplan bedient werden. Die Busse starten in Hude um 22.34 Uhr bis nach Berne. Ab Berne verkehrt der Zug zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten. Vom 15. bis 17. Juni wird für die planmäßigen Abfahrtszeit um 0.30 Uhr von Hude bis nach Nordenham Busse (Abfahrt 0.34 Uhr) bis nach Berne eingesetzt.

Am 17. und 18. Juni gibt es für die Verbindung der RS 4 von Delmenhorst (Abfahrt 22.20 Uhr) bis Nordenham eine Änderung. In Delmenhorst werden die Fahrgäste gebeten, die Linie RS 3 um 22.28 Uhr bis Hude zu nutzen. In Hude startet die RS 4 um 22.44 Uhr nach Nordenham.

Und: Am 18. und 19. Juni werden die Fahrgäste der RS 4 um 0.20 Uhr gebeten, von Delmenhorst die Linie RS 3 (0.28 Uhr) bis Hude zu nutzen. In Hude startet die RS 4 um 0.44 Uhr zu späteren Abfahrts- und Ankunftszeiten bis nach Nordenham. Nordenham soll um 1.27 Uhr erreicht werden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.