Harpstedt Mit zwei Terminen informieren die Ortsgruppe Harpstedt des Naturschutzbundes (Nabu) sowie die Nabu-Stiftung Oldenburgisches Naturerbe zum Thema Insektenvielfalt und Insektenschutz. Den Auftakt bildet ein Vortrag am Mittwoch, 10. Juli, um 19.30 im Hotel-Restaurant Wasserburg, Amtsfreiheit 4 in Harpstedt.

Die Besucher erfahren, welche Insekten in unseren Gärten leben, was für Lebensansprüche sie haben und was man tun kann, um die Insektenwelt zu fördern. Von kleinen Maßnahmen, die jeder umsetzen kann, können sich die Teilnehmer an dem Abend inspirieren lassen. Im Anschluss an den Bild- und Filmvortrag gibt es die Gelegenheit, Literaturtipps zum Thema zu durchstöbern und Fragen zu stellen.

Wie sieht ein Lebensraum aus, in der sich unsere heimischen Insekten wohlfühlen? Welche Arten können wir dort beobachten und wie ist ihre Lebensweise? Was können wir in anderen Bereichen verbessern, um auch hier Lebensräume für Insekten zu schaffen? Antworten auf diese Fragen gibt es am Samstag, 13. Juli, im Rahmen einer Radtour ins Grüne. Start ist um 10 Uhr beim Amtshof, Amtsfreiheit 1, in Harpstedt. Die Tour dauert rund zwei Stunden.

Weitere Informationen zu dem von der Bingo-Umweltstiftung Niedersachsen gefördertem Projekt gibt es unter


     www.nabu-oldenburg.org 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.