+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 15 Minuten.

Einigung in Tarifverhandlungen
2,8 Prozent mehr Geld für Beschäftige des Öffentlichen Dienstes

Huntlosen Auf das vergangene Jahr blickten die Mitglieder des Schützenvereins Huntlosen am Freitagabend während der Generalversammlung im Schützenhaus zurück. Neben den Regularien waren die Vorstandswahlen das beherrschende Thema.

Der bisherige langjährige zweite Vorsitzende Volker Meinjohanns kandidierte nicht erneut für dieses Amt. In geheimer Wahl wurde Frank Dierks mit 46 Ja- und einer Neinstimme sowie einer Enthaltung zum Nachfolger gewählt. Zuvor hatte er sich kurz vorgestellt. Seit zwölf Jahren lebe er in Huntlosen und seit drei Jahren sei er im Schützenverein. Für das Vertrauen bedankte sich Dierks nach der Wahl ausdrücklich, und Vorsitzender Frank Sonntag hieß ihn im Vorstand willkommen

Den Posten der zweiten Schriftführerin füllt Ulla Dierks, Ehefrau des neu gewählten zweiten Vorsitzenden, künftig aus. Sie wird damit Nachfolgerin von Jann Dammann. Zum Hauptmann wurde Thomas Stoyke gewählt. Er ist damit Nachfolger von Hans Schröder, der das Amt 15 Jahre bekleidet hat. Zu den Aufgaben des Hauptmanns zählt u. a. das Kommando beim Festmarsch zum Schützenfest. Stellvertretender Fahnenträger ist Ulf Beckermann.

In lockerem Rahmen gingen die Neuwahlen über die Bühne. Gute Laune war an diesem Abend Trumpf.

Vorsitzender Sonntag verwies auf eine Versammlung des Festausschusses, in der das Programm für das Bundesschützenfest Huntlosen vom 15. bis 18. August im Detail ausgearbeitet werden soll. Das Königsschießen findet am 15. August ab 20 Uhr statt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf einige Punkte wies der scheidende 2. Vorsitzende Meinjohanns hin. An der Südseite des Schießhauses sollen Gehwegplatten neu aufgenommen werden. Die Schießkammer soll einen neuen Anstrich erhalten, und die Belüftung des Kugelfangs im Schießstand wurde bereits neu angelegt. Die Kellerschächte werden noch mit Betonplatten abgedichtet. Dafür würden freiwillige Helfer benötigt, schloss Volker Meinjohanns.

Als nächste Veranstaltung steht die Kohlfahrt an. Eröffnungs- und Examensschießen ist am 6. März ab 19.30 Uhr im Schützenhaus Huntlosen. Ein weiterer Höhepunkt zum Jahresauftakt ist das Ortspokalschießen am 29. März.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.