LANDKREIS LANDKREIS/HH - Kreiswanderwart Jürgen Boyn, Hude, hat einen Nachfolger für sein Amt gefunden. Die Wanderwarte folgten seinem Vorschlag einstimmig und wählten Dr. vet. Henning Dunkhase, Sandkrug, zum neuen Kreiswanderwart.

Sein Amt wird Henning Dunkhase, der auch 2. Vorsitzender des Turnkreises Oldenburg-Land ist, aber erst am 1. Januar 2006 antreten, wie Jürgen Boyn berichtete. Die diesjährigen Berichte und Statistiken will er noch fertigen.

Auf Einladung von Manfred Asendorf, VfL Stenum, waren am Sonntag zahlreiche Wanderwarte aus dem Landkreis ins Vereinsheim des VfL Stenum gekommen. Dabei wurde ein Rückblick auf den recht erfolgreich verlaufenen Kreiswandertag in Stenum gehalten. Die anschließenden Kurzberichte der Wanderwarte wurden gleichzeitig als Erfahrungsaustausch genutzt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch in diesem Jahr hielt der Trend zum Radwandern an. Dabei wurde nicht nur die nähere Umgebung durchradelt, sondern auch Ferntouren unternommen. Betrübt sei festzustellen, so die „altgedienten Wanderer“, dass sich jüngere Menschen nicht zum Wandern hingezogen fühlen.

Der nächste Kreiswandertag findet am 23. April 2006 in Ostrittum statt. Somit wird auch das Treffen der Wanderwarte dort stattfinden und zwar am 5. November 2006.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.