Dötlingen Die Mitgliederzahl im VdK-Ortsverband Dötlingen liegt inzwischen bei 113. Im Jahr 2012 gab es ein Plus von vier Personen. Seit der Übernahme des Vorsitzes durch Dietrich Naatz im Frühjahr 2011 ist der Ortsverband gar um 18 Frauen und Männern gewachsen, so die Zahlen auf der Jahreshauptversammlung im Waldhotel. Das liegt im Trend, denn der Kreisverband Oldenburg-Land hat ein noch deutlicheres Wachstum zu verbuchen, wie der Großenkneter Naatz, zugleich Kreisvorsitzender, berichtet. Die Ortsverbände legten demnach um rund 8,5 Prozent auf jetzt 2296 Mitglieder zu.

Die Motivation für die Mitgliedschaft Dötlingens liegt eindeutig bei den Hilfeleistungen und der sozialen Beratung durch den VdK. „Im Landesverband Niedersachsen/Bremen haben wir 2012 rund 1,7 Millionen Euro erfolgreich für unsere Mitglieder eingeklagt“, so Naatz. Auch Dötlinger hätten in mehreren Fällen profitiert vom Rechtsbeistand des VdK bei Themen wie Rente, Hartz IV oder Pflegeleistungen.

Das gesellige Leben ist das zweite Standbein im Ortsverband. Hier hofft Naatz, das sich die Mitglieder mehr als bisher an den Klönnachmittagen sowie den diversen Essen und Feiern beteiligen.

Dank einer Spende der Volksbank in Höhe der 500 Euro verfügt der VdK inzwischen über einen Laptop. „Ich möchte unsere Mitglieder an das Internet heranbringen“, bietet Naatz auch Hausbesuche an, um mögliche Hemmschwellen vor den PC-Welten zu überwinden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Naatz ehrte mit der VdK-Frauenbeauftragten Sabina Swillims und Sozialrechtsreferent Markus Göke zwei Mitglieder für langjährige Treue: Irmgard Wessels und Werner Knoll sind jeweils zehn Jahre dabei.


     www.vdk.de 
Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.