+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 28 Minuten.

Liveblog Zum Coronavirus
Weltweit mehr als eine Million Menschen mit Coronavirus infiziert

DöTLINGEN Der Schützenverein Dötlingen freut sich auf den Höhepunkt seines Jahres: das traditionelle Schützenfest mit den Haupttagen am Himmelfahrtstag, 1. Mai, und dem Kinder- und Jugendschützenfest am Sonnabend, 3. Mai.

Der Veranstaltungsreigen beginnt am Sonnabend, 26. April. Um 13.30 Uhr treffen sich die Damen des Schützenvereins Dötlingen, um die amtierende Königin Nina Hoffrogge abzuholen. Nach einer Kaffeetafel wird gegen 16 Uhr das spannende Schießen eröffnet. Auch in diesem Jahr werden die Ergebnisse durch die Schießmeister bis Himmelfahrt unter Verschluss gehalten. Ab 15 Uhr findet am Sonnabend auch das Übungsschießen für Kinder mit der Armbrust, die Anmeldung für den Ballonwettbewerb, sowie das 15-Mann-Pokalschießen statt. Letzteres beginnt bereits am Freitag, 25. April, 18 Uhr.

Am Donnerstag, 1. Mai, treffen sich die Vereine Brettorf, Neerstedt und Dötlingen um 13.30 Uhr beim Schützenhof in Dötlingen. Gemeinsam mit den Musikzügen aus Hatten und Ellenstedt geht es zum König Klaus-Dieter Ulrich. Nach der Bewirtung marschiert der Festzug zurück zum Schießstand. Dort wird nach der Kranzniederlegung das Schießen fortgesetzt. Die Sieger sollen gegen 20.30 Uhr bekannt gegeben werden.

Das Kinder- und Jugendschützenfest findet am Sonnabend, 3. Mai, statt. Nach dem Antreten um 13 Uhr beim Schützenhof geht es mit dem Musikzug aus Huntlosen zum Kinderkönig Malte Mennenga. Nach dem Empfang geht es weiter zu Jugendkönig Kevin Leberecht. Nach der Bewirtung führt der Weg zurück zur Schießhalle. Unterwegs werden die Luftballons bei Czinzoll in Empfang genommen. Nach der Kranzniederlegung wird mit dem Schießen begonnen. Der Vorstand weist darauf hin, dass sich nur die Kinder am Königsschießen beteiligen können, die mitmarschiert sind. Die Siegerehrung ist gegen 19.30 geplant.

Für den 29. April um 17 Uhr ist der Arbeitseinsatz für Männer, am 29. April um 18 Uhr ist der Arbeitsdienst für alle geplant. Die Preisverteilung findet am 8. Mai um 20 Uhr im Schützenhof statt.

Der Schützenverein hofft wieder auf eine schöne Ausschmückung des Dorfes.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.