BOOKHOLZBERG „Ein Spitzenergebnis“ – so nannte Bookholzbergs Schützenverein-Pressewart Felix Laukart, was Cornelia Rüdebusch beim jüngsten monatlichen Pokalschießen (Juli) auf die Scheibe brachte. 50,2 Ringe bedeuteten den klaren Sieg in der Damenklasse. Franziska Gehrau (48,0) und Gisela Frerichs (47,2) folgten auf den nächsten Rängen.

Die Herren-Konkurrenz konnte Ingo Hammler mit 50,1 Ringen für sich entscheiden. Die Plätze zwei und drei gingen an Jörg Wührdemann (47,5) und Volker Rüdebusch (47,1).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Altersklasse schoss sich Heiner Gramsch mit 47,4 Ringen ganz nach vorn. Horst Behrmann (46,7) und Torsten Röhrs (46,3) folgen auf den Plätzen. Der Senioren-Pokal ging diesmal an Karl-Heinz Ostendorf (76), der vor Ernst Ohlebusch (73) und Heinz-Dieter Rais (72) siegte.

In der Schülerklasse kamen Jeremias Holtorp und Pierre Grimm auf jeweils 37 Ringe, hier entschied das bessere Schussbild für Holtorp. Dritter wurde Austen Dobrin-Stein. Die Jugendklasse sah den Jugendkönig Tom Hasselberg vorn, der mit 40 Ringen recht deutlich vor Alexander Bothe (37) gewann. In der Juniorenklasse heißt der Sieger Tobias Frerichs, er war auf 41,8 Ringe gekommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.