WILDESHAUSEN Die Zeit drängt: Bis Freitag, 7. Januar, müssen sich die Aussteller für die Wittekindschau vom 1. bis 3. April in der Kreisstadt anmelden. Da die Leistungsschau der im Handels- und Gewerbeverein (HGV) zusammengeschlossenen Betriebe in diesem Jahr drei Wochen eher als sonst stattfindet, sei auch der Anmeldetermin entsprechend früher.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Weihnachtszeit und Jahreswechsel seien vorbei. Es gelte nun, in die konkreten Planungen für die Messe einzusteigen. „Seit einigen Tagen rattert bei mir das Faxgerät“, sagte Andreas Brümmer, der gemeinsam mit Timo Hoffmann federführend für den HGV die Schau organisiert. Bislang hätten sich erst 35 Betriebe angemeldet – aus Sicht der Planer noch deutlich zu wenig. Der HGV hofft auf einen ähnlich guten Zuspruch wie im Jahr 2008, als sich knapp 100 Aussteller im Zelt und auf der Freifläche an der „Fun Factory“ präsentiert haben. Auch diesmal habe die „Fun“ kostenlos ihr Gelände zur Verfügung gestellt. Das Zelt mit einer Grundfläche von rund 4500 Quadratmetern sei bereits bestellt. „Ich gehe davon aus, dass uns die Mitglieder nicht im Stich lassen“, sagte Brümmer. Um einen korrekten Planungsablauf der 10. Wittekindschau gewährleisten zu können, habe aber der HGV-Vorsitzende Bernhard Block zu Wochenbeginn ein Erinnerungsschreiben an alle Mitglieder geschickt.

„Der Messetermin zu Beginn der Saison ist eigentlich optimal“, zeigt sich Brümmer von weiteren Anmeldungen überzeugt. Gemeinsam mit den Wildeshauser Betrieben wolle man eine tolle Schau auf die Beine stellen. Brümmer sagte, er stehe jederzeit für Fragen zur Verfügung (Tel. 04431/6195). Anmeldungen unter Fax 04431/73144.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.