Landkreis Mit der konstituierenden Sitzung wurde nun die 5. Wahlperiode des Beirats der Naturschutzstiftung eröffnet. Zu Beginn wurden die ausscheidenden Beiratsmitglieder für ihr Engagement in der zurückliegenden Wahlperiode, 2011 bis 2016, vom Kuratoriumsvorsitzenden Michael Feiner und dem Landrat Carsten Harings geehrt und verabschiedet.

Die Naturschutzstiftung des Landkreises Oldenburg, mit Sitz in Wildeshausen, führt innerhalb des Kreisgebietes Maßnahmen zur Erhaltung und Entwicklung von Natur und Landschaft durch. Dem Beirat gehören Vertreter verschiedener Institutionen an, wie die Biologische Schutzgemeinschaft, der Bund für Umwelt und Naturschutz oder der Niedersächsische Heimatbund.

Ein besonderer Dank galt in der Sitzung Gert Weidenhöfer als scheidendem Vorsitzenden des Beirats. Weidenhöfer war seit Entstehung der Naturschutzstiftung im Februar 1992 als Vertreter für die Kreislandvolkorganisationen im Beirat tätig und seit Februar 1998 Vorsitzender des Beirats. Insbesondere in den 18 Jahren als Vorsitzender des Beirats habe Weidenhöfer mit seiner ausgleichenden Art zahlreiche Naturschutzprojekte maßgeblich vorangebracht, wurde in der Zusammenkunft gelobt.

Neben Gert Weidenhöfer scheiden folgende Mitglieder aus dem Beirat aus: Ulrike Nachreiner (für Naturschutzverband Niedersachsen), Dr. Gerhard Plate (für Schutzgemeinschaft Deutscher Wald), Karin Bellers (für Landwirtschaftsamt Oldenburg), Marina Becker-Kückens (Regionales Umweltbildungszentrum), Jörg Brümmer (für die Untere Naturschutzbehörde, Landkreis Oldenburg).

Nach der Verabschiedung wählte der neue Beirat aus seiner Mitte einen Vorsitzenden. Einstimmung gewählt wurde der Huntloser Werner Knoop vom Landessportfischerverband/Landesfischereiverband Weser-Ems. Antje Reimann vom Niedersächsischen Heimatbund wurde als stellvertretende Vorsitzende wiedergewählt.

Dem neuen Beirat gehören folgende stimmberechtigte Mitglieder an: Prof. Dr. Remmer Akkermann, Dr. Wulf Carius, Helmut Blauth, Werner Knoop, Adolf Bruns, Brigitte Großejung, Dr. Klaus Taux, Rolf Eilers, Julia Günther, Antje Reimann, Heiko Ackermann, Gert Gramberg, Heide Behrens, Regina Dörrie, Corinna Kricke, Heiko Stubbemann, Hermann-Georg Behrens, Martin Brinkmann und Max Hunger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.