Iserloy Große Freude bei Vereinen und Institutionen in der Gemeinde Dötlingen: Insgesamt 11 000 Euro aus den Reinerträgen der Lotterie Gewinnsparen hat die Volksbank Wildeshauser Geest am Donnerstag im Golf- und Gartencafé Iserloy verteilt.

Bankstellenleiter Mario Pundsack und Volksbank-Vorstand Frank Ostertag begrüßten die Vertreter von 18 Vereinen und Organisationen. In gemütlicher Runde wurden die Schecks verteilt. Der Verein „Wi helpt di“ erhielt 1500 Euro zur Anschaffung eines Laptops mit Zubehör. Mit 1400 Euro unterstützt die Volksbank die Gemeinde Dötlingen bei der Anschaffung von lebensrettenden Defibrillatoren. Jeweils 500 Euro bekommen die Landjugend Dötlingen (Fittnessgeräte für die 24-Stunden-Aktion), der Schützenverein Dötlingen (Luftgewehr für die Jugend), der Schützenverein Neerstedt (Luftgewehr) und der Schützenverein Brettorf für eine elektronische Schießanlage).

Ebenfalls jeweils 500 Euro erhielten die Dötlingen-Stiftung (Schriftzug an der Müller-vom-Siel-Kate) der Hegering (Biotopbepflanzung) und die Freiwilligen Feuerwehren Dötlingen (Freizeitjacke Softshell), Neerstedt (Stühle und Bänke aus Recycling-Material) und Brettorf (Nebelmaschine zur Rauchdarstellung für Übungen). Die Dorfgemeinschaft Klattenhof kann 500 Euro in Leuchten und eine Vitrine investieren, die Dorfgemeinschaft Aschen­stedt den gleichen Betrag für Bänke für ihren Grillplatz ausgeben. Für Außenbeleuchtung und Bepflanzung gibt die Dorfgemeinschaft Ohe ihre 500 Euro aus, massive Bänke kauft der Möhlenvereen Ostrittrum (ebenfalls 500 Euro). Der Lopshof nutzt seine 500 Euro zur Finanzierung einer Schutzhütte für die Lopshofmaler und die evangelisch-methodische Kirche Neerstedt gibt 500 Euro für Geschirr und eine neue Kaffeemaschine aus. Der TV Brettorf erhielt 200 Euro für Pokale für sein Schulfaustballturnier.

Wie die anderen Bankstellen der Volksbank Wildeshauser Geest unterstützt auch die Neerstedter Filiale die Berufsbildenden Schulen in Wildeshausen mit 400 Euro bei der Anschaffung von Begrüßungsmappen.

Christian Quapp Redakteur / Redaktion Bad Zwischenahn
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.