SANDKRUG Über eine erfolgreiche Flohmarktsaison 2007 freute sich am Sonntag der Vorstand des Sandkruger Gewerbe- und Handelsvereins (GuHV) mit Manfred Speer und Irmgard Schulz an der Spitze. Er bedankte sich bei Willi Tappe für seine beständige aktive Unterstützung.

Am Sonntag fand auf dem Auvers-le-Hamon-Platz in Sandkrug die letzte Veranstaltung 2007 statt. Und wieder sind mehrere Tausend Freunde dieses beliebten Trödelmarktes in den Ort gekommen, um nach Nützlichem zu schauen und darum zu feilschen und zu günstigen Konditionen zu erwerben.

Seit 13 Jahren veranstaltet der GuHV diesen Flohmarkt schon und hat in dieser Zeit schon 99 Märkte abgehalten, von denen witterungsbedingt nur fünf gravierend beeinträchtigt wurden. Sonst hat man meist viel Glück mit dem Wetter gehabt, so dass unzählige Besucher sehr viel Freude und Spaß an diesem emsigen Treiben gefunden haben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den NWZ-Wirtschafts-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Vor allem wird der familiäre Charakter dieses beliebten Ausflugs- und Flohmarktes geschätzt. Viele erfreuen sich an der idyllischen Lage des von hohen Kiefern inmitten der Osenberge eingefassten Areals. Für die kleinen Kinder dreht sich ein Karussell.

Der 100. Flohmarkt in Sandkrug wird erst im kommenden Jahr am 16. März stattfinden. Die nächsten Termine sind im Jahr 2008 dann der 13. April, 18. Mai, 15. Juni, 20. Juli, 24. August, 14. September und schließlich der 19. Oktober.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.